Archiv für die Kategorie „Chili-&Gartensaison 2019“

Twilights Update 2

Nach zwei Wochen haben insgesamt 62 von 63 Körnern gekeimt. Die Heizmatte wärmt auf ca. 20°C, das Wachstum unter dem 8W-Leuchtstab bleibt gut, kein zu starkes in die Höhe streben der Keimlinge.

In der nächsten Zeit werden dann die ersten echten Blätter sichtbar werden (hoffentlich 😉 )

Twilights Update 1

Nach einer Woche haben von den 63 Samenkörnern 61 gekeimt, also musste das Kunstlicht ein. Momentan wird die künstliche Sonne von einer 8W-Neon-Stablampe (6500K) während 12 Stunden simuliert. Die Heizmatte wärmt die Keimlinge noch von unten auf ca. 23°C.

Sollte das Wachstum zu stark werden, wird die Wärme reduziert, damit die Pflänzchen schön kompakt und buschig werden.

Nur Twilights in diesem Jahr

 

 

Wie bereits häufig in diesem Blog erwähnt bin ich angetan von der Numex Twilight. Erstens stellt diese Art durch ihre Farbänderung der reifenden Früchte eine optische Augenweide dar und zweitens finde ich die Früchte perfekt: Gute und konstante Schärfe, dünnschalig, gut dosierbar, grosser Ertrag!

 

Drum habe ich heute ausgesät, 21 kleine Pots mit je 3 Korn. Wenn alles gut läuft, werde ich also 21 Töpfe mit je drei Pflanzen erhalten. Die Saatschale liegt auf der Heizmatte und sorgt für ca. 25° C, das Saatgut stammt von der Ernte 2018.

 

(Numex Twilight im Jahr 2016)