Draussen Aufhellungen = Fototime

Erstmals mit dem „Bigma“ 50-500 durch den Garten und einige Details eingefangen. Fazit: Die Qualität des Objektivs kann sich sehen lassen!

Aber Achtung beim Scharfstellen: Durch den schmalen Schärfentiefebereich empfiehlt es sich, mehrere Aufnahmen zu machen und jeweils manuell neu zu fokussieren, damit dann auch scharf ist, was scharf sein soll!

20160715a

20160715b

20160715c

20160715d

20160715e

20160715f

 

Kommentieren