Goldener Herbst vom Winter verdrängt

 

Bis am 3. November war die Vegeatition noch sehr bunt, das Wetter mild und schön, dann hat sich die Grosswetterlage markant geändert: Regen, Starkwind, gestern der erste Schnee, heute die ersten Minusgrade auf über 2m Höhe. Was an Laub noch nicht gefallen ist, löst sich nächstens: Arbeit ist angesagt!

Bild der Kletterrebe Ende Oktober

Gleicher Ausschnitt am 14. November

Kommentieren