Ernte verwertet

Dieses Jahr habe ich relativ viele Chilis tief gefroren, etwa 3 kg werden es schon sein: Jalapenos, Piment d’Espelettes, Rocotos und Habanero Marietta. Die restliche Ernte habe ich getrocknet, wobei mir das Dörrgerät gute Dienste leistete, enthalten doch Habaneros und Piment Antillais viel „Saft“. Auf dem Balkon betrieben haben mir auch die reizenden Dünste die Atemwege nicht angreifen können 😉

Die gedörrten Chilis werde ich nach Bedarf zu Pulver mahlen, welches doch in meinem Freundeskreis ein sehr beliebtes Würzmittel geworden ist.

doerrex

Auf dem Bild sind Pinguita de Mono am Trocknen.

Kommentieren