Bewässerungstechnik


Immer wieder habe ich mich geärgert beim Giessen der Jungchilis: Entweder flutschte zuviel Wasser aus der Giesskanne oder zuwenig, aber kaum je die richtige Menge, und bei Chilis ist ein Zuviel an Wasser manchmal tödlich.


20102021_2 Aber nun habe ich das ultimative Giessgerät gefunden: Mein Pflanzenspritzgerät mit einem 6-Liter-Tank und einer Luftpumpe bildet die Grundlage. Leicht modifiziert habe ich die Spritzpistole: An Stelle des Sprühstabes habe ich ein passendes Stück Kunststoffrohr mit einem dichtenden O-Ring in die Pistolenöffnung gesteckt. So geht das Dosieren des Giesswassers leicht von der Hand und durch das gezielte Giessen werden auch die Blätter nicht mehr benetzt. 20102021_3


Den Jungpflanzen scheint diese Bewässerung zu gefallen, jedenfalls schauen sie putzig in die Welt 😉

20102021_1

Kommentieren