Platzmangel im Anzuchtraum!

Da die Chilis in den letzten Tagen sehr stark gewachsen sind, ist der Platz wieder knapp geworden. Deshalb habe ich die grössten Jungpflanzen in 9-l-Töpfe verpflanzt und ins Balkontreibhaus gestellt. Allerdings muss das Treibhaus noch etwas temperiert werden, da die Aussentemperaturen doch noch etwas kühl und wenig chilifreundlich sind. Bei Sonnenschein hingegen muss ich das Treibhaus in den ersten Tagen wohl noch ein wenig schattieren…

Ich hoffe, dass die Pflanzen den Klimawechsel gut überstehen.

Kommentieren