Alle überzähligen Chili-Jungpflanzen verteilt


Meine Anzuchtstationen sind leer, aufräumen ist angesagt! Denn gestern konnte ich die letzten Chilis abgeben. Insgesamt habe ich 91 Jungpflanzen für Freunde und Bekannte produziert, was vom 26.12.2009 bis am 4. Mai dauerte, also etwa ein Dritteljahr. Nur noch einige Chilis, welche im hiesigen Bergklima wachsen werden, sind im Balkontreibhaus. Sie werden erst in etwa zwei Wochen ausgeliefert.

Mit der diesjährigen Chiliproduktion bin ich allerdings an Grenzen gestossen: Nicht nur der Platz wurde knapp, auch viel Zeit wurde nötig, damit die Pflanzen richtig gedeihen konnten. Da muss ich in der nächsten Saison unbedingt etwas ändern!

Kommentieren