Neue Sorte: Cheyenne F1


Heute im Bau- und Gartenmarkt bin ich über eine neue Sorte „gestolpert“: Ich konnte nicht widerstehen und musste ein Exemplar einkaufen. Es ist eine Capsicum annuum „Cheyenne F1“ von Kiepenkerl. Sie soll laut Beschreibung nur mittelgross werden und den ganzen Sommer über leuchten orange kleine, längliche Früchtchen bilden.

Auf jeden Fall trägt die Pflanze reichlich Blüten und bereits einige Früchte. Zusätzlich fanden sich noch meine lieben Freunde auf einer Blüte, die grünen Blattläuse! Ich habe zwar nur ein Stück entdeckt, aber wo bekanntlich eine Laus ist sind noch einige andere irgendwo versteckt. Also musste die Pflanze gleich behandelt werden, um Schlimmeres zu verhindern!

Kommentieren