Ernte N°8: 2200g

Heute gabs was zu ernten: In der Aussenstation in Thun erntete ich von drei Chinensen insgesamt 1100g! So viel hatten diese Sorten bisher noch nie getragen, das Klima in Thun scheint ideal!

In Frutigen gabs viele Jalapenos, diese sind aber dieses Jahr schlank und eher klein, eine Pflanze trägt sogar schwarze unreife Früchte. Da ist das Saatgut von semillas.de wohl auch nicht ganz sortenrein…

Die Jalapenos, die Gorria-Birds und die langen Roten von Follonica wandern nach Sibirien, die Chinensen und die Cayenne aufs Dörrgerät, natürlich draussen auf dem Balkon, wegen den sehr beissenden Dämpfen 😉

Insgesamt wiegt die Ernte 2200g, wow!

Kommentieren