7 Tage -> Keimrate 74%

Nach einer Woche sind bereits im Schnitt 74% der Samen gekeimt. Bei einigen Sorten sind es gar 100%. Dass die Bhut Jolokia etwas länger braucht, war klar, doch bin ich erstaunt, dass auch bei ihr bereits Leben sichtbar ist.

Hingegen die beiden neuen Sorten (Mme Jeanette und Unganda Bird), welchen ich erst eine Woche vor der Aussaat die Samen entnommen und getrocknet habe, scheinen zu wenig Samenruhe gehabt zu haben, evtl. muss ich da noch eine Nachsaat vornehmen, was angesichts des Datums problemlos möglich ist 😉

Bei der Piment Antillais, einer meiner Favoriten, spürt man das Alter des Saatgutes (2005), da muss ich auf jeden Fall diesen Sommer sortenreines Saatgut entnehmen können…

Nachfolgend die Keimtabelle:

Sorte
sort downsort up
Saatgut (Jahr)
sort downsort up
Bedarf
sort downsort up
Pots
sort downsort up
Saat
sort downsort up
gekeimt
sort downsort up
in %
sort downsort up
aktualisiert
Piment Antillais0501 (2005)2310880%
Piment pas d'Espelette0502-08 (2008)2102020100%
Birdeye0601-10 (2010)161212100%
Gorria Bird0601v10 (2010)161212100%
Bhut Jolokia0909 (2009)151010100%
Capela1011 (2010)151010100%
Habanero Guadeloupe1012 (2010)281010100%
Glockenchili Ungarn Nr61019 (2010)151010100%
Madame Jeanette1101 (2011)2310990%
Uganda Bird1102 (2011)2610990%
Custom Tables Plugin 05a1a29bdcae7b12229e651a9fd48b11

 

 

Kommentieren