Focus Stack – weitere Versuche

Ein weiteres Focus Stack-Bild, hier ein Teil einer getrockneten Serrano…

Als Stativ habe ich mein altes Fotovergrösserungsgerät umgebaut und den Makroeinstellschlitten zwischen Kamera und Zahnstangenschlitten gebaut. So lässt sich die Fokussierung rasch und in kleinen regelmässigen Schritten vornehmen. Zeitbedarf für das Bild:

  • 8 Aufnahmen: ~5 min
  • CombineZP (Aufnahmen stacken) 5 min
  • gestacktes Bild in Photoshop weiter bearbeiten 10 min

Bescheidener Zeitaufwand, nicht?

 

Aus 18 Einzelbildern erstellt, Rechenzeit etwas länger ;-):

Kommentieren