Gut schauns aus…

 

In den nächsten zwei Wochen kommen die Chilis in den Wintergarten. Momentan gedeihen sie noch unter Kunstlicht im Keller bei tagsüber 18.5 °C und nachts 15 °C. Das ist relativ kühl, und das ist gut so! Das Wachstum bleibt so schön gemächlich.

Im Wintergarten werden sie deutlich mehr Licht und entsprechend auch höhere Temperaturen geniessen dürfen, was das Wachstum anregen wird. Zu hoffen ist, dass mein Timing stimmt, ansonsten werden die Pflanzen zu gross und der Platz im Wintergarten knapp, bevor die Outdoor-Saison im Mai beginnt!

Eine Espelette – sie sehen alle toll aus:

Und eine der kleineren Twilights:

Kommentieren