Erste Düngergabe

Während der letzten Tage hat sich nebst gemächlichem Wachstum nicht viel getan bei den Chil-Youngsters. Das ist auch völlig normal in dieser Phase. Allerdings beginnen jetzt einige Jungpflanzen die Keimblätter abzuwerfen, da „leergesaugt“.

Darum habe ich sie in dieser Woche erstmals mit einem Schuss Kakteendünger verwöhnt. Das sollte dann in einigen Tagen zu einer Intensivierung der Blattfarbe führen und einen kleinen Wachstumsschub auslösen.

 

Kommentieren