Tomaten tricolore

Eignen sich hervorragend zu einem Grill-Menu!

Wer liebt sie nicht, die Grillsaison mit ihren Köstlichkeiten. Toll ist’s, wenn das ganze Grillmenu im Grill zubereitet werden kann.
Hier werden nebst  Pouletspiessen auf dem Stein noch Maiskolben, Baked Potatoes in der Folie und gefüllte Tomaten gegrillt.


[Klick auf Bild = vergrössern]
1. Tomaten halbieren, Kerne und Fruchtwasser entfernen, dabei Trennwände nicht verletzen.

2. Drei Quarkfüllungen vorbereiten (Grundfüllung nach eigenem Geschmack würzen):

– mit Safran
– mit Basilikum

– mit gepresstem Knoblauch und gepresster Chili

(eine kleine scharfe Sorte wie Pinguita de Mono, Birdeye, Thai Hot, Piccante a mazetti oder Pulver davon)


3. Tomatenkammern mit den drei verschiedenen Crèmes füllen, 10 bis 15 Minuten bei mässiger Hitze im Grill mitgaren.

4. E Guete!

[nach oben]